Featured Slider

12 von 12 im April 2017!

Es ist wieder soweit. Heute haben wir den 12. Tag des Monats...heißt eine neue Runde 12 von 12. Kaum zu glauben wie schnell die Zeit verfliegt. Den letzten 12 von 12 Post hab ich gefühlt erst gestern geschrieben.
Dieses Mal ist der 12. auf einen Mittwoch gefallen, also ein ganz normaler Tag.


Auf unserem Tisch stehen aktuell schöne Gerbera und ein wenig Osterdekoration.
Wenn es draußen schon ekelig grau ist, dann brin ich den Frühling halt selber in unser zu Hause :)


Und so grau ist es draußen, dazu hat es noch den ganzen Tag geregnet... herrlich!
Naja, machen wir das beste draus. Da heute nichts anstand ging es zum Fitnessstudio.


Vor dem Sport gibt es einen kleinen Energieschub. Diese Riegel gibt es für knappe 50 Cent beim Dm, sehr lecker für den kleinen Heißhunger!


Die Tasche ist gepackt und es kann losgehen.


Nach dem Sport gibt es einen Proteinshake von ESN. Gekauft hab ich sie hier: Fitmart. Aktuell gibt es sogar mit den Code "esnpro20" 20% auf die Proteine von ESN. Ich habe die Geschmäcker Erdbeere, Schokolade und Pina Colada, alle sehr sehr lecker! Kann ich nur empfehlen! Neben diesen Geschmäckern gibt es im Shop noch viele weitere Varianten und da diese drei bisher top waren möchte ich in naher Zukunft noch paar andere bestellen.



Ach! Nach dem Sport waren wir noch kurz im Baumarkt. Schaut nur was für schöne Hortensien da stehen.



Obwohl ich ein großer Dekofan bin gibt es zu Ostern nur einige Kleinigkeiten. Dazu gehören selbstverständlich Häschen, viele Häschen! :)


In unserer Küchenschublade herrscht ebenfalls Ostern. All diese Kleinigkeiten werde ich morgen in schöne Osterkörbchen verpacken und an Ostern in der Familie verteilen. Mir fehlt nur noch eine Kleinigkeiten für einen kleinen Knirbs :)



Ran ans Abendessen. Heute gab es etwas schnelles. Vollkornnudeln mit Hänchen und einem Salat aus Salatblättern, Paprika, Chiasamen, Leinsamen, Sonnenblumenkernen, Gurke und Erdbeeren. Hmmm, lecker! :)

So das war mein 12. April! :)
Was habt ihr denn so schönes gemacht?

Alex ♥

Zoella bei Rossmann!

Was für eine Nachricht! Die Beauty Produkte von der Britischen Youtuberin Zoella wird es bei Rossmann geben.
Ich persönlich bin ein großer Fan von ihr und schaue ihre Videos super gerne.
Ihr kennt sie nicht? Hier geht´s zu ihrem Youtube Kanal: Zoella

Im Ausland sind ihre Produkte beliebt und hehypt, umso mehr freue ich mich, dass sie nun in unserer Drogerie Rossmann angekommen sind.


Dazu muss gesagt werden: Die Produkte, die bei Rossmann erscheinen, sind nicht ihre neuesten. Manche sind schon seit 2014 auf dem Markt, aber gut wollen wir uns mal nicht beschweren ich freue mich dennoch sehr dolle. 

Zu kaufen gibt es hauptsächlich Produkte für´s Bad. Badeschaum, Badesalz, Cremes, Badebomben ähnlichen Produkte, Peelings. Desweiteren gibt es  noch Beauty Cases oder verschiedene Parfums.



Hier ist eine kleine Übersicht aller Produkte... was genau dabei ist kann man der Rossmann Seite entnehmen: Alle Produkte!
Eine kleine, schöne Auswahl wie ich finde. Mal gucken wo, wann und ob ich so einen Aufsteller zu Gesicht bekomme. Alternativ kann auch online bestellt werden!

Update!!! Aufsteller gesichtet und verliebt ♥




Alle Bilder sind von der Rossmann Seite entnommen!
Alex ♥

Welcome Spring! Stuff you need to do!

Seit einigen Tagen ist es nun offiziell Frühling! Die Tage werden milder, die Sonne zeigt sich länger und die Menschen werden sichtbar fröhlicher. Genau so bei mir. Sobald die Sonne scheint und das Wetter sich von seiner schönsten Seite zeigt strotze ich nur so vor Motivation und guter Laune. Runter vom Sofa, es muss was gemacht werden!


Frühjahrsputz
Ja klar, der Klassiker! Natürlich sollte der Haushalt nicht nur zum Frühling ordentlich gemacht werden, aber gerade im Frühling überkommt mich die Lust alles auf den Kopf zu stellen und zu putzen. Klingt verrückt, aber ich liebe Aufräumen. Das Gefühl danach, wenn alles schön sauber ist, ist herrlich!
Für wen das zu viel ist: Es muss nicht gleich alles geputzt werden. Langsam Schritt für Schritt ist das Geheimnis. Ein Zimmer nach dem Anderen angehen. Heute das Wohnzimmer, morgen die Küche usw. Am besten von oben nach unten putzen. Schränke komplett ausräumen, auswischen und die Dinge sortieren... brauche ich all diese Sachen wirklich? Kann etwas weg?
Kleiner Tipp: Gute Laune Musik aufdrehen. So klappt das Putzen noch besser!

Ausmisten
Womit ich beim Ausmisten wäre. Sachen, die man schon ewig nicht benutzt hat entsorgen, wenn ich das die letzten Jahre nicht benutzt habe, dann brauche ich das in den kommenden Jahren garantiert nicht mehr. Weg damit! Raum schaffen. Sich von alten, unnützen Sachen zu trennen schafft so nicht nur Platz, sondern ein gutes Gefühl.

Fenster putzen
Sind wir ehrlich... wessen Fenster sehen nach dem Winter noch sauber aus? Genau, sicherlich die wenigsten. Deshalb ran an die Arbeit und alle Fenster gründlich putzen, so kann die Sonne noch besser in die Wohnung scheinen. Solange die Fenster gereinigt werden, könnten gleichzeitig sogar die Gardinen gewaschen werden. Das sorgt für einen extra Frische-Kick! Mindestens ein mal im Jahr sollten diese generell gewaschen werden, damit der Dreck und der Staub aus den Gardinen verschwindet, warum also nicht jetzt?!

Kleiderschrank
Das Ausmisten und Putzen kann genauso auf den Kleiderschrank angewendet werden. Zur Seite mit den Winterklamotten und her mit den Frühlingssachen. Alte Sachen aussortieren und spenden oder verkaufen!
Hier das gleiche Prinzip wie beim Putzen raus mit allen Klamotten, Regal wischen und alles ordentlich zurück legen. Für noch mehr Ordnung die Sachen sortieren, Shirts auf einen Stapel, Hosen auf einen anderen etc.

Shoppen
Tja, da nun Platz im Kleiderschrank ist kann der mit neuen Lieblingsstücken gefüllt werden. Fehlen für den Frühling vielleicht noch einige It-Pieces? Gerade jetzt lohnt es sich shoppen zu gehen, überall ist Sale und die neuen Kollektionen kommen. Für die Arbeit sollte man sich auch belohnen können!


Raus in die Natur
Nicht nur zum Shoppen rausgehen, sondern nach dem Essen einen kleinen Spaziergang machen. Die Natur ist gerade am Blühen, das sollte genutzt werden. Im Winter wurde schon genug TV geguckt und rumgesessen. Hat ein Freund oder Verwandter Hunde? Leiht sie aus und dreht eine Runde mit ihnen. Die Kleinen freuen sich über jeden Spaziergang :)



Sport
Wen man Spazieren nicht mag, dann könnte man doch eine Runde mit den Inlinern drehen oder Fahrrad fahren. Spätestens jetzt sollte die Motivation zur Bewegung da sein! Vielleicht mal was ganz neues ausprobieren und im Fitness Studio anmelden. Aus manch einen Faulpelz ist so schon ein Fitnessfreak geworden. Einfach versuchen!


Balkon / Garten fit machen 
Über den Herbst und den Winter verkommt der Balkon/ Garten leider. Der Frühling ist die beste Zeit um diesen wieder in Schuss zu bringen. Fegen, aufräumen, neue Pflanzen pflanzen, Möbel abwischen, dekorieren.
So können die schön Wetter Stunden auf dem aufgehübschten Balkon oder zurechtgemachten Garten verbracht werden.


Welche Dinge geht ihr im Frühling an? :)

Alex ♥