Juni und Juli....

Etwas mehr als verspätet möchte ich euch meinen Rückblick auf den Juni und Juli zeigen!
Geplant hatte ich diesen Beitrag etwas früher, aber wie es nun mal so ist klappt nicht immer alles so wie man es gerne hätte und dazu hat im August mein Urlaub angefangen, es musste vieles erledigt werden was so angefallen ist und dann ging es noch eine Woche lang in´s Ausland. *Juhu*
Ich hab das Gefühl, je älter man wird umso mehr gibt´s zu tun. Manchmal vermisse ich die schöne, unbeschwerte Kindheit sehr. Ich hoffe doch, dass ich damit nicht alleine bin ? :D

Nagut, zurück zum Eigentlichen... mein Rückblick. Die zwei Monate waren im Grunde ganz normal mit einigen kleinen Highlights.

Im Kino gewesen.  Freunde getroffen. Ein spitzenmäßiges Konzert miterlebt. Die Sonne genossen. Eis gegessen. Geburtstag gefeiert. An der Wohnung gebastelt. Im Freibad gewesen. Ein gutes Buch gelesen... das reimt sich sogar! :D Paar Stunden bei IKEA verbracht. Spontan zu viel Geld für Kleidung ausgegeben... Upss. Bei Mädelsabenden viel gelacht. Sport gemacht und gebacken.





Pitch Perfect 2 im Kino und gaaaanz gaaaanz viel Dexter!
Mein Freund und ich sind süchtig nach dieser Serie! Mittlerweile sind wir schon bei der siebten Staffel.

Rauf und runter und fast jeden Tag: Lieblingsmensch von Namika!
Ich liebe dieses Lied einfach nur!



Wie oben schon erwähnt habe ich viele Klamotten gekauft und einige schöne Geschenke für meinen Liebsten, als auch viel Geburtagstagsdekoration. Denn als mein Liebster noch geschlafen hat bin ich um vier Uhr morgens aufgestanden und hab unser gesamtes Wohnzimmer auf den Kopf gestellt und es heimlich dekoriert. Leider hab ich seine Reaktion nicht gesehen, da ich zur Arbeit musste, aber er hat sich sehr gefreut und das ist doch das wichtigste!
Für mich gab es dann noch neben den Klamotten einige neue Washitapes und co. von der Kunterbunten Holzbude *klick*.




Oh erstmal doppelt, da ich gleich an zwei super coolen Gewinnspielen hintereinander gewonnen habe! Ich hab noch nie in meinem ganzen Leben was gewonnen und dann gleich zwei Mal hintereinander! Da war die Freunde enorm groß! Danke nochmal für die Sachen an Ella *klick* und Anne *klick* (Schaut bei ihnen mal vorbei, zwei sehr sympathische Mädels mit zwei tollen Blogs!)
Desweiteren habe ich mich dann noch über das schöne Wetter gefreut, die schönen Rosen von meinem Mann und auf unseren Urlaub *hurra*!

Von Ella ♥
Von Anne ♥


So sehr ich mich über das heiße Wetter gefreut habe, genauso haben mich manch heiße Tage in den Wahnsinn getrieben. Um die 30 °C + sind nichts für die kleine Alex. Ganz besonders nicht wenn man noch arbeiten muss. Da ging nur in der Bude vor den Ventilator setzen oder schnell ins kühle Nasse hüpfen.



Was habt ihr so schönes in den Monaten gemacht? :)





Keine Kommentare