Blondies mit Himbeeren

Wie wäre es mal mit Blondies, statt Brownies.... moment was? Ich meine natürlich Kuchen! :)
Jeder kennt Brownies, aber habt ihr schon mal Blondies probiert?
Sehr, sehr leicht zu machen und suuuuuper lecker.
Nachdem ich das Rezept für einen Geburtstag ausprobiert hatte, wurde ich mehrmals auf das Rezept angesprochen und hab es das ein oder andere Mal auf Wunsch backen müssen.
Also ihr seht, es schmeckt! Und wie es schmeckt :)


Zutaten
220g weiche Butter in Stücken
200g weiße Schokolade
1/2 Zitrone, unbehandelt, Schale dünn abgeschält
80g Zucker
3 Eier
100g Rohrzucker
1 TL Vanillezucker
220g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
130 - 150g Himbeeren, frisch oder TK

Zubereitung
- Backofen auf 180° vorheizen
- Eine quadratische Auflaufform (23 - 27cm) einfetten
- Schokolade klein hacken
- Die Butter, die Eier, beide Zuckersorten und den Vanillezucker miteinander vermischen
- Mehl, Zitronenschale, Backpulver und Salz miteinander vermischen
- Die trockene Mischung zu den feuchten Zutaten geben und alles miteinander vermengen
- Schokolade unterheben
- Teig in die Auflaufform geben
- Himbeeren auf dem Teig verteilen und leicht reindrücken
- Blondies ca. 40 Minuten backen
- ggf. nach 30 Minuten mit Backpapier abdecken, damit sie nicht zu dunkel werden
- Nach dem Backen abkühlen lassen und je nach Geschmack mit Puderzucker bestäuben



Fertig ist die Leckerei ♥
Guten Hunger :)

Keine Kommentare