April, Mai & Juni 2016 ♥

Nach drei Monaten ist es wieder Zeit für einen Monatsrückblick von mir!
Dieses Mal für die Monate April, Mai und Juni. Es ist wirklich unbegreiflich, aber das Jahr ist schon zur Hälfte vorbei!

Gemacht: 
Bummeln gewesen, Freunde getroffen, Fleißig in der Wohnung gewerkelt, Eltern besucht, Serien inhaliert, gemütliche Tage zu Hause verbracht, Sport gemacht, Netflix gesuchtet, viele Runden um den See gedreht, im Kino gewesen, Gegrillt, zu viel Geld bei DM gelassen, Eis gegessen, In Berlin gewesen, das tolle Wetter genossen, eine Bräune zugelegt, einen neuen kleinen Menschen willkommen geheißen, zwei Menschen an ihrem Ehrentag begleitet, Fußball geguckt


Gesehen: 
Fuller House, Gossip Girl, American Horror Story, Bad Neightbours 2


Gehört: 
Wie auch schon in den letzten Monaten das neue Album von Selena Gomez (Wenn mir ein Lied/Album gut gefällt, dann kann ich das eine Ewigkeit hören. Derzeit ist in meinem Auto die CD von Jusin Bieber- Believe dauerhaft an. Seit 4 Monaten und nein, es ist immer noch nicht langweilig)
Neben dem Album noch sämtliche Lieder von Milow. Der Mann hat aber auch eine Stimme! ♥

Geshoppt: 
Uff.. nach drei Monaten sehr schwer. Viele neue Kleidungsstücke, neue Bücher, endlich, endlich, endlich einen Kontaktgrill, viel leckere Schokolade von Lindt, Netflix, Zu viel bei Dm,



Gefreut: 
Über die sonnigen, warmen Tage, wertvolle Stunden mit den Liebsten, einen kleinen Menschen, über sorgenfreie Momente, neue Anschaffungen, sehr gutes Essen


Gelesen: 
Seit langer Zeit mal was anderes als Jojo Moyes, nämlich einen schönen Roman von Nicholas Sparks und aktuell lese ich Cottage gesucht, Held gefunden von Susan Phillips



Wie waren denn eure vergangenen Monate so? :)
Alex ♥

Keine Kommentare